Es war eine wunderbare Veranstaltung im Arkadenhof/Ratingen

Danke an Uwe Frohns vom Buchladen Spiel & Buch für die schöne Moderation!

Advertisements

89A0ABE8-AE76-432E-807F-38549A4F7B6A

Es war mir ein Anliegen dieses Buch zu schreiben.
Und freue mich, dass es nun fertig geworden ist.

Der Rhein in Kaiserswerth

Meine Gedanken, die sich mit ihm beschäftigen,
der bis heute ein treuer Begleiter meines Lebens ist.

Wunderbare Fotos von Eike M. Falk ergänzen den Text.

Alle Aufnahmen in Schwarz-Weiß,
dass sich der Blick auf das Wesentliche richten kann.

Rhein Kilometer 755,5

Lisi Schuur

ISBN 978-3752840742

Das Buch mit 88 Seiten kostet 5,90€

Überall im Buchhandel erhältlich

55. Mülheimer Lesebühne

http://www.lokalkompass.de/muelheim/kultur/die-55-muelheimer-lesebuehne-ein-bericht-von-rolf-blessing-d887634.html

Es war ein schöner Abend mit einem kurzweiligen Programm.
Danke schön an das gesamte Team der Mülheimer Lesebühne!

Und über eine solche Kritik kann ich mich nur sehr freuen.

Rolf Blessing im Nachbericht der Mülheimer Lesebühne:
………

Mit Gedichten, die mich aufgrund ihrer Atmosphäre und den erzeugten Bildern stark an Zeilen von Shakespeare erinnert haben und einer Geschichte vom alten Gretchen fesselte Lisi Schuur ihre Zuhörer. Ihre sehr klare und unwiderstehliche Art des Vortrages fesselte das Publikum derart, dass alle Randgespräche verstummten und man eine Nadel hätte fallen hören können.

……

26A57477-77CF-4052-9B8D-FB3DB8D501FC.jpeg

2/5

ein leberblümchen das der sonne nachblickt
ehe es die augen schließt
die blütenkätzchen der birke troddeln im wind
ein leises raunen in der luft
dazwischen launiges gezwitscher
die vögel erzählen sich nistgeschichten
ein alter mann auf dem weg zur andacht
maria geht ihm nicht aus dem kopf
ein kleiner menschenauflauf
geschlossene schranke
der zug lässt auf sich warten
auch der abendstern
später
der himmel
im mai

© Lisi Schuur